Shakespeare Economy

Geschrieben von Administrator
Shakespeare Economy


 

Im Jahre 1897 fertigte William G. Shakespeare in Amerika
seine erste Angelrolle auf einer Goldschmiedebank.
Wertarbeit und Qualität waren sein oberstes Gesetz.
Weltweit anerkannt unter dem Namen Shakespeare.
Sein Sohn Henry G. Shakespeare führte die Tradition fort.
Mit der Übernahme der Noris-Angelgeräte-Fabrik Nürnberg 1962
wurde der Grundstein für eine Firma gelegt, die
hier die Angeln herstellte und in ganz Europa vertrieb.
Noris-Shakespeare-Angelgeräte
Bis 1973 wurde die zusammen geschlossene Angelmanufaktur Noris-Shakespeare genannt.
1974 verschwand dann der Name Noris und von da an hieß es nur noch Shakespeare.

Hier die Shakespeare Econnomy in 5,50m von 1972

 

 

Wunderschön diese Wicklungen

 

 

mit Längeneinteilung

 

Einfach eine tolle Rute.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.