Forellenteich - Schwäbische Alb

Geschrieben von Administrator

 

Wieder in der Schwäbischen Alb - 2 Jahre ist es her. Natürlich mussten wir auch wieder zum Forellenteich.

 

Heute ist Angeln angesagt - http://www.ermstalfischerei.de/index.html 

 

 

 

Burg Baldeck und die Geschichte vom "Bösen Baldecker"

Der böse Baldecker

 

 

 

 

 Preisliste

 

 

 

 

Angel von Tom

 

 

 

 

 

Die Regenbogenforelle kommt ursprünglich aus Nordamerika. 
Ihren Namen verdankt die Regenbogenforelle dem regenbogenartig und rötlich schimmernden Längsband. 
Die Regenbogenforelle ist ein räuberischer Fisch, welcher einen Speiseplan voller tierischer Kost bevorzugt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Betäuben und dann Herzstich

 

 

 

Boah - fast 1,5 kg - der wird schmecken

 

 

ausnehmen

 

 

Erst wird der Fisch von hinten nach vorne aufgeschnitten - aber nicht tief - ganz vorsichtig.

Etwas neben der Afteröffnung

 

 

Dann entfernen wir von hinten nach vorne die Innereien

 

 

Das schwarze = die Niere wird von vorne nach hinten mit dem Fingernagel entfernt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die erfolgreichen Angler

 

 

 

Würzen - die einfachste Variante in Alufolie auf den Grill

 

Regenbogenforelle auf Zwiebeln mit Tomaten - und wilder Petersilie - fein gewürzt und mit Zitrone beträufelt.

 

 

 

 

 

Eine kulinarische Explosion

 

Kategorie: