Jahreshauptversammlung 2019

Geschrieben von Administrator
Jahreshauptversammlung 2019

 

http://fsv-lahntal-altendiez.de

Die Jahreshauptversammlung war sehr gut besucht. Der Saal war voll.
Das erfreut doch, da das eben für großes Interesse am Verein steht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Rainer Schmalz, ehrten wir die Toten des Vereins.

Nach der Gedenkminute konnte der Vorsitzende auf ein erfolgreiches Angeljahr zurückblicken. 
Mittlerweile haben wir 100 Mitglieder. 
Schön ist, dass das Vereinsleben funktioniert - alle helfen mit und neben dem gemeinschaftlichen Angeln gab es zahlreiche Veranstaltungen.

Der  Jahresrückblick wurde in diesem Jahr mit einer Präsentation mit Bildern gehalten.
Das war sehr anschaulich und interessant. 
Alle Bilder und noch viel mehr gibt es hier auf der Webseite.


 

Neuwahlen gab es bei der letzten Jahreshauptversammlung.
Mit dem Umwelttag  haben die Aktionen im März begonnen.

Ein Highlight war  das Forellenangeln in Obersteinebach.  

 

Das größte Arbeitsprojekt war die Hütte - und das wurde mit Bravur in kürzester Zeit durchgeführt.
Es wurde mit sehr vielen Mitgliedern auf verschieden Ebenen gearbeitet - auf dem Dach  wurde gereinigt 
- die Hütte wurde komplett innen  und außen gestrichen 
Die einen oben, die anderen unten und parallel innen die Decke und die Wände.
Erst wurde der Vorplatz mit einem Unterbau aus Kies, Schotter und Sand aufgeschüttet .
In der angemessenen Dicke dafür, dass der Platz auch nach Jahren noch eben ist und hartem Frost trotzt. 
Danach wurde er mit einer Rüttelplatte verdichtet.
Ein besonderer Dank gilt  Marco Mänscher, der uns das Material und die Maschinen zur Verfügung gestellt hat. 

Am Arbeitstag dann wurden die Platten komplett verlegt.

Ein großes Dankeschön an alle.

 

 

Es gab noch die üblichen Arbeitseinsätze - Hecken schneiden, Maulwurfshügel glatt rechen , Wiese mähen, Aufräumarbeiten, etc. 

Natürlich fand das An- und Abangeln statt. Ebenso die Jagd nach Raubsfischen.
Frikadelle, Aschebraten, etc. gab es auch immer. 

Das Genossenschaftsangeln in Kalkofen war leider Am gleichen Wochenende, wie unser Nachtangeln 
- so waren nur 2 Vereinsmitglieder da, die holten aber den 2. Platz. 

Das Nachtangeln war aber wirklich super 
- morgens mit einem guten Frühstück mit Speck und Eier und Brot und Kaffee,
angelten manche sogar gerade weiter.

Die Jahresabschlussfeier war auch wieder ein Highlight. 
Es gab leckeres Essen und natürlich die Tombola. 
Anschließend gab es verschiedene Ehrungen und ein gemütliches Beisammensein.

 

 

Da die Pokale bei der Jahresabschlussfeier noch nicht da waren, wurden sie jetzt  an die 
Vereinsmeister übergeben.

 

 

 

 

 

5. Karl Grün

 

 

  2. Markus Jaschina  und  4. Simon Jaschina 

 


3. Thorsten Bill  

 

 

Vereinsmeister 1. Vladimir Felde  

 

Herzlichen Glückwunsch an alle.

 

 

Der diesjährige Fischbesatz wurde vom Gewässerwart Frank Ohl dargestellt:
5 kg Aale
150 kg Rotaugen 
100 kg Karpfen 
200 Stück Schleien 
200 Stück Zander 
wurden eingesetzt.

Die Jahresdurchnittstemperatur   lag bei 24 ° Celsius, was sehr hoch ist  - der Höchstwert war sogar 27°.

Der  Kassenbericht folgte von Holger Schönborn.  
Die turnusgemäße Kassenprüfung, durchgeführt von  Sabrina Lützenkirchend  und Daniel Liedtke, ergab keine Beanstandung, 
hier wurde sehr sorgfältig und akkurat Buch geführt. Die Entlastung der Vorstandschaft sowie des Kassierers, erfolgte einstimmig.

Daniel scheidet nach 2 Jahren aus - Jörg Haberländer stellte sich als Kassenprüfer zur Verfügung.

Der Mitgliedbeitrag und die Anzahl der Vereinsmitglieder bleibt so - einstimmig.
Es werden 3 Arbeitsstunden angesetzt - eine nichtgeleistete Arbeitsstunde  kostet 20 Euro -  einstimmig.

Die meisten Welse hat Frank Ohl gefangen.

Rainer Schmalz wollte gerne T-Shirts mit Vereinslogo haben.
Michael Schröder stellte  mögliche Varianten und Preise, etc. vor.

Ebenso für das Jubiläumsjahr und für die Webseite - erläuterte er, wie man das gestalten kann und hat um Bilder und Berichte gebeten.

Dann haben wir noch lange beisammen gesessen und mit interessanten Gesprächen den Abend ausklingen lassen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen