Kleidung III

Geschrieben von Administrator
3. Bekleidungsschicht

Die 3. Bekleidungsschicht schützt den Körper und die darunter liegenden Bekleidungsschichten vor Wind und Wetter.


Funktionsjacken funktionieren als 3. Bekleidungsschicht im Zwiebelprinzip. Sie schützen vor Regen, Wind und Wetter. 


Fjällräven Hardshell Jacken erfüllen diese Vorraussetzungen äußerst zuverlässig.
Beliebt sind die Fjällräven Jacken nicht nur wegen ihrer einwandfreien Outdoor Funktionalität, 
auch das zeitlose, stilvolle Design machen sie zu einem Hingucker.


 


             

                 


 

Winterhose





G-1000 ist das selbstentwickelte strapazierfähige und anpassungsfähige Material von Fjällräven.
Das dichte Gewebe ist wind- und wasserabweisend und sehr robust, aber dennoch extrem atmungsaktiv und schnelltrocknend. 
Das macht es zu einem idealen Bekleidungsmaterial.

Das Wachs verleiht dem Material zusätzlichen Schutz vor Schmutz, Wind und Nässe. 

Ähnliche Kleidung stellt auch Pinewood her



Das Außenmaterial enthält einen Anteil von 65% Polyester, einen Anteil von 35% Baumwolle, während das Futter zu 100% aus Polyamid besteht. Diese Kombination wird noch durch die TC 1200-Materialbeschaffenheit getoppt.

                                                                                                             

 

Verstellbares Beinende



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.